Highlight
Bildende Kunst und Ausstellungen

Socle du Monde 2017: To Challenge the Earth, The Moon, The Sun, and the Stars

EXKLUSIV IM HEART
Präsentiert vom HEART Herning Museum of Contemporary Art

Piero Manzoni ließ 1961 den Sockel der Erde schmieden, als er Herning zum zweiten Mal besuchte, und machte so die ganze Welt zu seinem Kunstwerk. Mit einer Gruppe aus international anerkannten Künstlern und Kuratoren
der Extraklasse fordert die Biennale 2017 Manzonis künstlerisches Universum heraus – sowohl aus einer aktuellen als auch aus einer historischen Perspektive. Manzonis Grenzen auslotende Kunst, die sich mit Themen
wie Identität, Seele, Körper, Raum und Zeit beschäftigt, ist der Drehund Angelpunkt, der die ganze Biennale zusammenbindet.

Die Socle du Monde Biennale 2017 entfaltet sich in einer Begegnung von mehr als 60 Künstlern, die kreuz und quer herausfordern und diskutieren, was Kunst ist – ganz im Sinne von Manzoni. Die Biennale ist in sieben Kapitel unterteilt. Jedes Kapitel wird von einem Mitglied des internationalen Kuratorenteams der Biennale konzipiert. Es wird eine Erzählung geschaffen, die Piero Manzoni und Socle du Monde in den Mittelpunkt stellt und die einzelnen Ausstellungskonzepte zu einem komplexen Spiel zwischen Vergangenheit und Gegenwart verbindet.

Die Socle du Monde Biennale wurde 2002 gegründet und ist Dänemarks älteste Biennale für Gegenwartskunst.

Datum & Ort

Datum
Zeit
Ort
Preis
21.04.2017
00:00
7400 Herning
TBA
Mehr Info anzeigen
Adresse
HEART
Birk Centerpark 8
7400 Herning
Zugang für Menschen mit Behinderungen
Nein

Praktische Informationen

Kontakt
Thilde Nyborg Nielsen
Tele: +45 9628 1704
E-Mail: TNN@HEARTMUS.DK
Filtern nach
Alles löschen
Themen
Orte
Kunstformen
Preis
Frei
DKK 2500
Datum
Tag
Periode
Publikum
-/- Events
Alles löschen