Was ist Aarhus 2017?

Was ist Aarhus 2017?

Willkommen bei Aarhus 2017 und unserem Jahr als Kulturhauptstadt Europas. Wir werden das ganze Jahr 2017 arbeiten und spielen! Wir feiern die volkstümlichen Traditionen und das Neueste, was uns die Kultur in den Bereichen Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur sowie handwerkliches Können in Gastronomie, Architektur und Design bietet. Wir sorgen für Spektakel und Spekulationen – Feierlichkeiten, Vertiefung und Provokationen.

Wir untersuchen unsere dänische DNA und genießen stolz die ganz besondere Geschichte unseres Landes. Wir fragen uns selbst: Was möchten wir auf dem Weg in die Zukunft mitnehmen, und was sollten wir loslassen? Wir erweitern unser europäisches Bewusstsein durch kulturelle Partnerschaften und Kooperationen, wodurch wir von anderen lernen und mit ihnen teilen.

Und wir treffen uns in Midtjylland zu Festen, Feststimmung, Feuerwerk und Feierlichkeiten. Wir gestalten ein Jahr, das alle Seiten der dänischen Kultur widerspiegelt – von moderner Architektur mit Lebensqualität bis zu historischen Festspielen über unsere Vergangenheit als Wikinger. Wir hinterfragen Meisterwerke und erfinden neue Leitbilder. Wir erforschen die Geschichte, um die Zukunft besser verstehen und formen zu können.

2017 trauen wir uns zu träumen, zu gestalten, zu debattieren und unser Schicksal in die Hand zu nehmen. Kommen Sie und machen Sie mit!

Let's Rethink
Aarhus 2017 bedeutet vor allem, zu hinterfragen: Unser Hauptthema "Let´s Rethink“ signalisiert, dass Aarhus 2017 die Region Mitteljütland in ein kulturelles Laboratorium verwandeln wird, in dem alternative Lösungen wachsen und gedeihen können. Hier können Sie mehr dazu erfahren.

Hier können Sie eine Übersicht über unsere Programmthemen sehen.

Kooperationspartner
Das Programm von Aarhus 2017 ist äußerst ambitiös. Es kann nur gemeinsam realisiert werden, und zwar durch Partnerschaften und in Zusammenarbeit mit Interessenten, die die Ideen auch nach 2017 weiterentwickeln und verwirklichen.

Hier können Sie eine Übersicht über unsere Kooperationspartner sehen.